IEWS e.V. » Startseite

§7 Ausschluß von Mitgliedern

  1. Ein Mitglied kann ausgeschlossen werden, wenn:
    1. das Mitglied gegen die Ziele oder Interessen des Vereins in erheblichem Maße verstoßen hat oder wiederholt gegen sie verstößt,
    2. das Mitglied den fälligen Beitrag nach schriftlicher Mahnung nicht innerhalb einer Frist von einem Monat bezahlt.
  2. Über den Ausschluß entscheidet im Falle des Beitragsrückstandes der erweiterte Vorstand. Bei anderen Ausschlußgründen beschließt die Mitgliederversammlung in schriftlicher und geheimer Abstimmung den Ausschluß.
  3. Der 1. Vorsitzende setzt das betroffene Mitglied durch eingeschriebenen Brief von der Ausschließung in Kenntnis.
  4. Die Entscheidung über den Ausschluß kann nur innerhalb eines Monats nach Zugang des Beschlusses vom ausgeschlossenen Mitglied beim 1. Vorsitzenden angefochten werden. Im Falle der Anfechtung entscheidet die nächste Mitgliederversammlung endgültig über die Angelegenheit.
 

§8 Mitgliedsbeiträge

  1. Die Mitglieder zahlen einen Mitgliedsbeitrag in Form eines Jahresbeitrags. Die Höhe, ggf. Abstufungen des Beitrages beschließt die Mitgliederversammlung.
  2. Der Beitrag ist zum 30. Januar eines jeden Jahres fällig.
  3. Ehrenmitglieder sind von der Beitragspflicht befreit.
 

§9 Organe des Vereins

  1. Organe des Vereins sind:
    1. die Mitgliederversammlung,
    2. der erweiterte Vorstand,
    3. der geschäftsführende Vorstand,
    4. die Fachausschüsse,
    5. der Beirat.
<< zurück zur Übersicht weiter >>

copyright © 2006
.konzeption & kreation .cortona | creative communication

.startseite .impressum